Keramik, Design, Kunstprojekte, Lichtskulpturen, Workshops, Brennservice, keramische Beratung. Die Keramikerin Juliane Leitner / atelier lesa!

atelier lesa

JULIANE LEITNER

September 2022

POTS und BLITZ 2022

Keramik ● Porzellan ● Designmarkt


Freitag, 23. September 2022, 14:00 bis 19:00 Uhr
Samstag, 24. September 2022, 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, 25. September 2022, 10:00 bis 18:00 Uhr

MuseumsQuartier (MQ) Ovalhalle

Foyer und Arena21

Museumsplatz 1

1070 Wien

Eintritt: € 6,00
Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei

Wir weisen darauf hin, dass die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Covid-Bestimmungen einzuhalten sind! 

Der Name POTS und BLITZ steht für das entstandene Handwerksobjekt aus Ton, das jedoch ohne das geistige Werk, also die Idee, gar nicht erst entstanden wäre.

Drei Tage Handwerkskunst vom Feinsten in Wien erleben

POTS und BLITZ  – der Designmarkt für handgefertigte Tonarbeiten vereint vom 23. bis 25. September 2022 nationale und internationale Keramiker:innen im MuseumsQuartier in Wien. Erleben Sie Keramikkunst in all ihren Facetten! Geboten werden ausschließlich handverarbeitete Einzelstücke oder Kleinserien aus Keramik, Porzellan, Steinzeug und Steingut: aufwendige Kunstobjekte, fein ausgearbeitete Porzellanfiguren, edler Porzellanschmuck ebenso wie hochwertige Gebrauchskeramik und edler Tafelschmuck.

-> POTS UND BLITZ

Oktober 2022

Tage der offenen Ateliers OÖ.

Samstag, 15. 10. 2022, 14:00 - 20:00 Uhr und

Sonntag, 16. 10. 2022, 14:00 - 18:00 Uhr

hat das atelier lesa für Sie geöffnet!

Am 15. und 16. Oktober 2022 öffnen oberösterreichweit Ateliers und Galerien ihre Türen im Rahmen der "Tage der offenenAteliers". Das Spektrum der zeitgenössischen Kunst kennen zu lernen,Künstlerinnen und Künstlern zu begegnen oder einfach ohne Zeitdruck in Kunstwerke eintauchen - individuell oder geführt, stehen im Mittelpunkt.

 

Zeitgenössische Kunst hautnah erleben
Das Herbstwochenende, an dem die Tage der offenen Ateliers stattfinden, sind eine Einladung zum Kunstgenuss an alle Interessierten, die sich ein Bild vom heimischen Kunstgeschehen machen möchten.

Verbindungen schaffen
Die Aktion „Tage der offenen Ateliers“ ist mehr als drei Jahrzehnte gewachsen,sowohl an Mitwirkenden als auch an Besucherinnen und Besuchern. Eineerfreuliche Entwicklung, die das Bild des regen, wachsenden Kulturlebens inOberösterreich widerspiegelt. Dafür verantwortlich sind die vielenKunstschaffenden, die ihre Arbeitsräume öffnen und immer häufiger auch extraentwickelte Angebote für die „Tage der offenen Ateliers“, teils in Kooperationmit anderen Kunstschaffenden, organisieren.

-> Land Oberösterreich - Tage der offenen Ateliers

Juli - August 2022

Ferienprogramm Pettenbach

Im Rahmen vom Ferienprogramm der Gemeinde Pettenbach arbeiten jeweils vier Kindergruppen mit den Materialien Ton und Glasuren im atelier lesa.

-> Kreatives Arbeiten mit Ton - Ferienprogramm Pettenbach

Bitte bestätigen, dass Sie unsere Cookies OK finden. Unter Datenschutz gibt's Infos.